Home  Kontakt  Impressum 
menue
Facebook
Kindheit
Bildergalerie
Themen
DIE LINKE.

-

Bochum Aug. 2017

-

Fraktion in Berlin

-

Aktionstag Kalkar 2017

-

Aktionstag Kalkar 2018

-

Hambacher Wald 2018

-

Christian Leye 2018

-

Pressearbeit im Kreis
Haus Te Gesselen
Waldbilder

-

Herbstwald

-

Winterwald
Niederrheinlandschaften
Hist. Dampfzugfahrt
Veert
Fotobuch

-

Fotobuch II
Großmeister

-

Kasparov in MG

-

Wijk ann Zee 2017

-

Wijk ann Zee 2018

-

Wijk ann Zee 2019
Sauerl. Zitronensaft

-

weitere Rezepte
Trixi
Türkei 2016

-

Alanya

-

Side
Belgien 2016 De Panne

-

Markttag

-

Nieuwport - Strand

-

Nieuwport - Altstadt

-

Ostende

-

Veurne

-

Nachtleben
Narzissenblüte 2017
Tolkien-Tage Pont

-

2016

-

2018
Elfia
 

-

2015  
 

-

2018  
Gartenimpressionen

-

Kunst im Garten

-

Sommerflieder (Buddleja)
IP-Info
Geo-Koordinaten-Rechner
Aktuelles
privat
 

 
 

Gefäße


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  Kommt ein junger Mann in eine Kneipe, setzt sich an die Theke und bestellt ein Bier. Plötzlich läuft ein kleines weißes Pferd durch den Gastraum. Kurze Zeit später läuft wieder ein kleines weißes Pferd vorbei.
Da fragt er den Wirt, was das für ein ein kleines weißes Pferd ist.

Der Wirt erklärt: Geh mal runter in den Bierkeller, ganz hinten in der Ecke hinter dem Gurkenfass lebt eine Fee. Bei der kannst du dir was wünschen.
Der Gast nimmt noch einen Schluck und geht runter in den Bierkeller. Nach einer viertel Stunde kommt er wieder hoch mit einer Melone unterm Arm und einem kleinem Schwein im Gefolge. Er fragt den Wirt: "Kann es sein, dass mich die Fee nicht verstanden hat? Ich wollte eine Million in kleinen Scheinen."
"Ja glaubtst du ich wollte einen 30 cm langen Schimmel?"

Quelle: 1Live im Okt. 2015
 

 

   Herbstwald Ende Oktober 2015

 
 
 
 

Am Brandenberg 

 
 
 
 
 
nach oben
 
 
 
 
 
 
 

Im Schwarzbruch bei Veert 

 
 
 
 
 
nach oben
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
nach oben

Oktober 2015 - letzte inhaltliche Bearbeitung: 27.10.2015